Snooker Weltrangliste

Snooker Weltrangliste Weltrangliste

Die komplette und aktuelle Snooker Weltrangliste der World Snooker Main Tour mit dem neuen Preisgeld-System. Snooker Ranglistenplatz. Weltrangliste. - Nationalität -. Weltrangliste (​). #. Name. Nationalität. Preisgeld. 1. Trump Judd. England. £1,, 2. Die Liste der Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste führt alle Erstplatzierten der Snooker-Weltrangliste seit deren Einführung auf. Erster Inhaber war Eingeführt wurde die Weltrangliste in der Saison / Zunächst berücksichtigte sie nur die Ergebnisse der Snookerweltmeisterschaft, ab wurden weitere. 4 in the season list (yellow) not already qualified will also earn cards. Those in green are safe with two-year cards. See also the official list at World Snooker.

Snooker Weltrangliste

Die Snooker - Weltrangliste ist das offizielle System professionelle Ranking Snooker Spieler automatische Qualifikation und Aussaat für Turniere auf die. Die Snooker Main Tour war selten so spannend und ausgeglichen, wie sie es zur Zeit ist. Legenden und Newcomer - vereint auf den größten. Offizielle Weltrangliste, Top 16 (Geldrangliste nach der WM ) Quelle: World Snooker. Rang. Name. Land. Vorjahresrang. Preisgeld (Brit. Pfund). 1.

Snooker Weltrangliste Video

Top List of World's Number One Snooker Players

Snooker Weltrangliste - Navigationsmenü

Da die Spielzeit mit der Weltmeisterschaft beendet war und dann für die provisorische Rangliste zwei volle Spielzeiten gewertet wurden, stimmte sie zu diesem Zeitpunkt mit der offiziellen Rangliste überein. Si Jiahui. Joe Perry. Kacper Filipiak. Allister Carter. Shaun Murphy daveg davehendon Well played sir. Chen Zifan. Kommentar verfassen Cs Go Berlin abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Schottland John Higgins. Ken Doherty. Previous article Next article. England Mark Selby 2. Louis Heathcote. Zhang Anda [ 6 ]. Marco Fu. Chang Bingyu. Gehalt Zimmermann Si.

Liang Wenbo. Mark King. Ryan Day. Luca Brecel. Anthony McGill. Mark Davis. Anthony Hamilton. Hossein Vafaei. Ben Woollaston. Lü Haotian. Li Hang.

Yuan Sijun. Ricky Walden. Stuart Carrington. Alan McManus. Robert Milkins. Marco Fu. Lu Ning. Akani Songsermsawad.

Tian Pengfei. Mei Xiwen. Martin Gould. Daniel Wells. Chris Wakelin. Sam Craigie. Andrew Higginson. Elliot Slessor.

Luo Honghao. Joe O'Connor. Liam Highfield. Mark Joyce. Robbie Williams [ 3 ]. Fergal O'Brien [ 4 ]. Jak Jones [ 2 ].

Ken Doherty [ 8 ]. Jordan Brown [ 1 ]. Michael Georgiou [ 12 ]. Michael White [ 5 ]. Zhang Anda [ 10 ]. Sam Baird [ 13 ].

Alfie Burden [ 6 ]. Craig Steadman [ 16 ]. Ashley Carty [ 7 ]. Ian Burns. Alexander Ursenbacher. John Astley [ 26 ].

Mike Dunn [ 11 ]. Jamie Clarke [ 9 ]. Louis Heathcote. Nigel Bond. David Grace. Lee Walker [ 16 ]. Dominic Dale. Oliver Lines [ 28 ].

Eden Sharav. Harvey Chandler [ 14 ]. Jackson Page. Gerard Greene. Mitchell Mann. Kishan Hirani [ 18 ]. Chen Feilong [ 20 ].

James Wattana [ 31 ]. Fan Zhengyi [ 15 ]. Hammad Miah [ 19 ]. Thor Chuan Leong [ 33 ]. Zhang Jiankang [ 30 ].

Barry Pinches. John Higgins. Ronnie O'Sullivan. Mark Selby. Kyren Wilson. Stephen Maguire. Shaun Murphy.

Ding Junhui. David B Gilbert. Jack Lisowski. Stuart Bingham. Barry Hawkins. Yan Bingtao. Joe Perry. Allister Carter. Gary Wilson. Thepchaiya Un-Nooh.

Graeme Dott. Zhou Yuelong. Scott Donaldson. Jimmy Robertson. Michael Holt. Tom Ford. Matthew Selt. Xiao Guodong. Zhao Xintong.

Lü Haotian. Matthew Stevens. Mark Davis. Martin O'Donnell. Liang Wenbo. Hossein Vafaei. Ryan Day. Luca Brecel. Ben Woollaston. Anthony McGill. Li Hang.

Ricky Walden. Noppon Saengkham. Kurt Maflin. Yuan Sijun. Stuart Carrington. Mark King. Robert Milkins. Anthony Hamilton. Chris Wakelin.

Marco Fu. Daniel Wells. Lu Ning. Alan McManus. Tian Pengfei. Peter Ebdon. Akani Songsermsawad. Mei Xiwen. Robbie Williams.

Andrew Higginson. Liam Highfield. Martin Gould. Sam Craigie. Michael Georgiou. Ken Doherty. Luo Honghao [ 7 ]. Joe O'Connor [ 13 ]. Michael White [ 5 ].

Mark Joyce [ 1 ]. Jak Jones [ 3 ]. Elliot Slessor [ 2 ]. Fergal O'Brien [ 8 ].

Elliot Slessor [ Ethereum Kaufen ]. David B Gilbert. England Judd Trump 2. Graeme Dott. Tune in! Martin O'Donnell. Bai Langning. Die Snooker Main Tour war selten so spannend und ausgeglichen, wie sie es zur Zeit ist. Legenden und Newcomer - vereint auf den größten. Offizielle Weltrangliste, Top 16 (Geldrangliste nach der WM ) Quelle: World Snooker. Rang. Name. Land. Vorjahresrang. Preisgeld (Brit. Pfund). 1. Die Snooker - Weltrangliste ist das offizielle System professionelle Ranking Snooker Spieler automatische Qualifikation und Aussaat für Turniere auf die. Snooker-Weltrangliste: Die Top Spieler 1. Mark Selby 2. Ding Junhui 3. Neil Robertson 4. Ronnie O'Sullivan 5. 1 Ronnie O'Sullivan ENG Hier die offizielle Weltrangliste Sie dient als Grundlage für die Ansetzungen bei allen Weltranglistenturnieren der Saison. Snooker Weltrangliste Snooker Weltrangliste Oder indem Spielsucht Therapie Cottbus Weltmeister automatisch als Nummer 2 gesetzt Synonym Aberglaube, sofern er tiefer als auf Position 2 platziert ist. Ding Junhui. Wales Ray Reardon 2. Gary Wilson. Ben Woollaston. Bloggen auf 7am Gmt. Robert Milkins. England Judd Trump. Die Weltrangliste dient während der Saison als Grundlage für die Setzliste bei den folgenden Turnieren. Jordan Brown [ 4 ].

0 thoughts on “Snooker Weltrangliste

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *